Presselounge / Karl Knauer

KK Sonnenfinsternis 1035x718px

Sonnenfinsternis in den USA 2017
Karl Knauer produziert SoFi-Brillen

Biberach/Baden, 17. August 2017. Millionen von Amerikanern können am 21.08.2017 eine totale Sonnenfinsternis erleben. Damit dabei keine Gefahr für die Augen besteht, hat die Karl Knauer KG mehrere Millionen Schutzbrillen („approved by NASA and the American Astronomical Society“) u. a. im „Stars-and-Stripes“-Design produziert. Die Brillen sind mit einer zertifizierten Folie ausgestattet, die gefahrlos einen direkten Blick in die Sonne ermöglicht.

Spezialauftrag für die Verpackungsspezialisten
Mit diesem Auftrag konnte die Karl Knauer KG erneut unter Beweis stellen, dass auch ungewöhnliche Aufträge jederzeit umgesetzt werden können: Sowohl die Brille an sich als auch die individuelle Konfektionierung wurden in kurzer Zeit realisiert und termingerecht ausgeliefert. Auch kurzfristige individuelle Kundenwünsche bezüglich der Verpackung wurden problemlos umgesetzt. Der Verpackungsspezialist ist bekannt für ungewöhnliche Lösungen in den Bereichen Verpackungen, Werbemittel, Präsentverpackungen und Sondermaschinenbau.

USA-Sonnenfinsternis zuletzt vor 40 Jahren
Die letzte totale Sonnenfinsternis in den USA fand vor rund 40 Jahren statt. In vielen Städten sind spezielle Events zu diesem seltenen Naturschauspiel geplant, es wird mit einem massiven Besucheransturm gerechnet. Je nach Standort wird die Sonne für bis zu 2.40 Minuten komplett verdunkelt sein. In Deutschland fand die letzte Sonnenfinsternis im Jahr 1999 statt.

Über die Karl Knauer KG
Die Kernkompetenzen der Karl Knauer KG sind innovative Verpackungen und Werbemittel sowie Präsentverpackungen aus Karton, Wellpappe und Papier. Dabei zählt das Unternehmen im Bereich Packaging mit seinem außergewöhnlich breiten Dienstleistungs- und Produktionsprogramm rund um die Faltschachtel zu den führenden Anbietern. Die Kunden aus der Markenartikel- und Dienstleistungsbranche in ganz Europa profitieren von der vielfältigen Kompetenz und beeindruckend großen Fertigungstiefe.

Im Dialog mit den Kunden entwickelt das Unternehmen Konstruktionen, die alle Ansprüche an eine Verpackung erfüllen – vom Schutz über Sicherheit bis zur attraktiven Präsentation am POS. Für acht Branchen-Kompetenzfelder bietet Karl Knauer spezialisierte Programme mit State-of-the-art-Verpackungstechnologien: Kosmetik/Pflege, Pharma/Gesundheit, Umwelt/Natur, Food/Agrar, Bier/Getränke, Home/Industrie, Blisterkarten sowie den Maschinenbau. Darüber hinaus wird mit Hochdruck an Innovationen für die Packaginganforderungen der Zukunft geforscht. Sei es in den Bereichen Smart Packaging, Convenience, Produktsicherheit, Fälschungssicherheit, Veredelungstechnologien oder Effizienz und Nachhaltigkeit.

Kontakt:
Karl Knauer KG
Franziska Braun
Marketing
Tel. 07835 - 78 21 27
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.karlknauer.de
 
Diese Medienmitteilung wurde erstellt von:
BAMBERG kommunikation GmbH
Mirka Vanessa Groschke
Tel. +49 7131 - 72 4 72-13
Fax +49 7131 - 72 4 72 -22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lise-Meitner-Straße 6
74074 Heilbronn

< zurück




 
weiss